Der Arbeitskreis "Reinhard Keiser"




Der Gründung des Fördervereins "Reinhard-Keiser-Gedenkstätte" e.V. sind Aktivitäten des Arbeitskreises "Reinhard Keiser" vorausgegangen. Dieser Arbeitskreis existierte seit 1974. Kurz vor dem 300. Geburtstag Reinhard Keisers im Jahre 1974 wurde man in der Kleinstadt Teuchern im heutigen Sachsen-Anhalt auf den größten Sohn der Stadt aufmerksam. Daraufhin wurde am 04.04.1979 der Arbeitskreis "Reinhard Keiser" ins Leben gerufen. Auf den Aktivitäten des Arbeitskreises baute der jetzige Förderverein "Reinhard-Keiser-Gedenkstätte" e.V. auf.